Instrumentenverkauf

Ab dem dritten Studienjahr beginnt mit den CST (clinical skills training) der klinische Unterricht. Dafür, sowie für die praktischen OSCE Prüfungen, benötigt ihr einige Instrumente.

  • Ein Stethoskop
  • Ein Reflexhammer
  • Eine Diagnostikleuchte
  • Ein Augen-/Ohrenspiegel-Set*

* Im Prinzip braucht nicht jeder/jede von Euch ein solches Set. Für die CST können sie gemeinsam genutzt und getauscht werden, an der Prüfung ist die gemeinsame Nutzung grundsätzlich nur mit Leuten möglich, die am anderen Prüfungstag dran sind, ob man das Set an die nächste Periode weitergeben darf, muss vorher mit der Prüfungsleitung abgesprochen werden. Möglicherweise kann auch eines von Studierenden in höheren Semestern ausgeliehen werden. Klärt das frühzeitig ab, die Kliniken stellen grundsätzlich keine Instrumente zur Verfügung! Angesichts der nicht unerheblichen Anschaffungskosten lohnt es sich, Absprache zu halten bzw. sich zu überlegen, ob man so ein Gerät später noch einmal brauchen wird.

Die Fachschaft organisiert jedes Jahr einen Instrumentenverkauf um Euch so gute Geräte zu guten Preisen anbieten zu können. Die Bestellung erfolgt in der Regel gegen Ende des Frühjahrssemesters des 2. Studienjahres, ihr könnt so die bestellten Geräte pünktlich zu Semesterbeginn bei uns abholen und Euch dann ganz dem Bücherkauf widmen. Solltet Ihr überraschend eine Ehrenrunde im 2. Studienjahr einlegen müssen, könnt Ihr selbstverständlich von der Bestellung zurücktreten.
Achtung: Gravierte Stethoskope sind von einer Annulation ausgeschlossen!

Zum Semesteranfang im Herbst gibt es meistens auch Verkaufstische von anderen Medizinalgerätehändlern.
Es ist möglich, dass dort andere Modelle zu anderen Konditionen angeboten werden.

Die Bestellung erfolgt über nettomed.
©2017 FSMB