Medifest

Der Verein «Medifest» besteht als solcher bereits seit 2009, wobei die Geschichte des Medifestes selbst bis ins Jahr 2005 zurückgeht. Jedes Jahr gibt es ein neues Organisationskomitee bestehend aus Studenten des jeweiligen dritten Studienjahres der Humanmedizin an der Universität Bern, mit dem Ziel aufs Neue ein Fest für alle Studenten, jungen Assistenzärzte/innen und anderen Beschäftigten im Medizinalbereich zu organisieren – und dies erst noch für einen guten Zweck! 60% unseres Gewinns wird jeweils an eine gemeinnützige Organisation gespendet, also ganz nach dem Motto "Feiern für einen guten Zweck". Die restlichen 40% gehen an die Fachschaft Medizin Bern, welche sich für die Anliegen der Studenten einsetzt und stets mit tollen Events und Angeboten das Studium abrundet.

Langeweile und unnötiger Ballast, welche sich während des Semesters im Gedächtnis ansammeln, können nur chirurgisch entfernt werden. Diese schwierige Operation kann nur unter den professionellen Bedingungen eines Medifests durchgeführt werden.
©2017 FSMB