Die FSMB

Die Fachschaft Medizin Bern ist eine Organisation von Studierenden für Studierende der medizinischen Fakultät der Universität Bern. Die FSMB soll zur Erleichterung und Optimierung des Studiums beitragen und die Interessen der Medizinstudierenden wahrnehmen. Als offizielle Vertretung der berner Medizinstudenten und Medizinstudentinnen ist sie in verschiedenen Kommissionen vertreten und geniesst dort auch Mitspracherecht. Zudem bietet sie viele weitere Hilfeleistungen für das Studium und Events neben dem Studium an, die jeweils auf dieser Homepage zu finden sind.

Die FSMB ist parteipolitisch neutral und hat die Aufgabe als Bindeglied zwischen Fakultät und den Studierenden zu agieren.

Unser Angebot für dich entsteht dadurch, dass sich einige (wenige) Studis für die Anderen einsetzen und einen Teil ihrer Freizeit in die unentgeltlichen Arbeit für die FSMB und damit für dich widmen. Wir sind deshalb immer froh um Unterstützung. Setze auch du dich für die Allgemeinheit ein! Profitiere nicht nur, sondern leg auch selber Hand an! Du wirst sehen, es lohnt sich - für dich wie auch für alle anderen Studis!

Der Vorstand der FSMB organisiert die Aktivitäten der Fachschaft und wird an der Generalversammlung, die einmal jährlich stattfindet, gewählt. Durch das Jahr finden alle 2 Wochen Sitzungen statt zu der Intressierte gerne eingeladen sind.
©2017 FSMB